Bleaching (Aufhellung der Zähne)

Die Ästhetik schöner und weißer Zähne wird oft getrübt durch Verfärbungen.

Der Konsum von Kaffee, Tee, Zigaretten, Rotwein und alle färbenden Nahrungsmitteln - aber auch verschiedene Antibiotika - verursachen diesen unschönen dunklen Belag auf den Zähnen.

Diese lagern sich erstmals auf dem Pellikel (Schutzschicht) des Zahnes ab.
Wird dieser Belag mit einer professionellen Zahnreinigung nicht entfernt, kann sich diese Verfärbung intrinsisch (in den Schmelz) einlagern.

Devitalen (wurzelbehandelten) Zähnen, die oft dunkel werden, können wir ein neues Aussehen geben. Durch ein spezielles Bleaching-Gel, das in den Zahn appliziert (eingebracht) wird, werden Verfärbungen neutralisiert.

Unser Fachpersonal informiert Sie gerne über die verschiedenen Arten von Bleichen (Aufhellern) und die für Sie am besten geeigneten. Diese wären:

  • das Home-Bleaching (mittels Schiene zu Hause)
  • das Office-Bleaching (mittels Schiene in der Praxis)
  • Chairside-Bleaching (Fachkraft bleicht am Behandlungsstuhl)

Bleaching kann die Lösung sein, wieder ein strahlendes Lächeln zu bekommen.

Schöne Zähne strahlen Vitalität, Lebensfreude und Attraktivität im privaten wie beruflichen Leben aus.